Bernhard Miller
Gesellschafter / Geschäftsführer

Die Rubber Recycling GmbH hat sich auf die werkstoffliche Verwertung von Technischen Gummiabfällen (TGA), welche Metallklemmbänder (Fe und Nicht-Fe) enthalten, spezialisiert. Diese Art von Abfällen aus dem Automotive Bereich gelten aufgrund Ihres Metallklemmbandes als durchaus problematischer Abfall hinsichtlich des Recyclings bzw. der werkstofflichen Verwertung. Durch innovative Ideen und modernste Technik im Bereich Siebung und Stoffstromseparierung konnten wir im Jahr 2020 einen qualitativ hochwertigen Standard schaffen.
Das Input-Material bezieht die Rubber Recycling GmbH über die Schwaben Recycling GmbH unter anderem von Herstellern verschiedenster Industrieprodukte. Die innovative Anlagentechnik hat mehrere Vorteile:

  • Sie ermöglicht es, das Input-Material so aufzuspalten, dass eine 99,9%ige Reinheit des Gummigranulates gewährleistet ist
  • Die separierten Metalle können wieder dem Wertstoffkreislauf zugeführt werden
  • Wir stellen definierte Siebkurven entsprechend der individuellen Kundenanforderung her

Unsere Anlagenkapazität umfasst eine Jahresmenge von aktuell ca. 6.000 to. Weitere Ausbaustufen sind für die kommenden Jahre geplant. Unser Team besteht aus kompetenten, engagierten und motivierten Mitarbeitern mit dem technischen Know-How für die Werkstoffliche Aufarbeitung von Technischen Gummiabfällen. Die laufende Produktion wird kontinuierlich hinsichtlich des gesetzten Qualitätsstandards überwacht. Daneben werden unsere hochwertigen Granulate regelmäßig auf die Unbedenklichkeit hinsichtlich der PAK-Werte überprüft.

In Kooperation mit Schwaben Recycling

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb schafft die Schwaben Recycling GmbH für die Region und darüber hinaus einen stabilen Rahmen für verantwortungsvolles Handeln bei der Sammlung, Beförderung, Lagerung, Behandlung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen, sei es Bauschutt, Baustellenabfall, Dämmung, Holzabfall, belastetes Erdreich und Technischer Gummiabfall. Das Hauptaugenmerk bei der Abfallbehandlung liegt selbstverständlich auf dem Recycling.

Technischer Gummiabfall

Die Schwaben Recycling GmbH garantiert als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb, dass der übernommene Technische Gummiabfall gemäß entsprechender Annahmekriterien fachgerecht wiederverwertet werden. Mit dem starken Partner, der Rubber Recycling GmbH, schließt sich somit der Kreislauf einer umweltschonenden Wiederverwertung.