Vom Gummiabfall zum wertvollen Rohstoff

Rubber Recycling verarbeitet Dichtungen der Autoindustrie zu hochwertigen Gummigranulaten. Inhaltsstoffe wie PAK´s liegen weit unter den behördlichen Schwellenwerten (im Gegensatz zu recyceltem Gummi aus Autoreifen). Neben den aufgeführten Körnungen können wir Ihnen auch individuelle Mischungen zusammenstellen.

Direktverkauf vom Hersteller

in 25 kg-Säcken auf Paletten bis 1 to oder in Big-bags von 0,5 bis 1 to

Unsere Gummi-Recyclinganlage –
sauber, effizient, wirtschaftlich

Ambientes Verfahren

Neben dem Gummirecycling haben wir uns auch auf die Herstellung von Gummi-Aktivmehl spezialisiert.

Unsere Anlage arbeitet im ambienten Feinmehlverfahren und ist eine der wenigen Anlagen in Europa mit dem Schwerpunkt auf der Produktion von sehr reinem Gummifeinmehl. Das ambiente Verfahren ermöglicht interessante Korngrößen mit großer Oberflächenstruktur.  Bei den meisten anderen Anbietern ist Gummimehl nur ein Nebenprodukt der Produktion, was zu Lasten der Qualität gehen kann.

Voll recyclingfähig

Unser Gummifeinmehl kommt in der Weiterverarbeitung nahezu ohne Klebstoff aus und kann direkt zu neuen Formstücken verpresst werden. Das bedeutet, dass unser Material wiederum voll recyclingfähig ist. Ein weiterer Vorteil ist die deutlich bessere Oberflächenstruktur des Recycling-Produkts gegenüber der Machart mit reinem Gummigranulat. Für ambient vermahlenen Gummi liegt die Jahreskapazität unserer Mahlanlage bei ca. 5.000 to. Sie ist damit eine der größten Anlagen in Europa.

Wir vermahlen folgende vulkanisierte Elastomere: EPDM / SBR / NBR / NR

Unsere Produkte für Ihren speziellen Bedarf

Mit unserer Produktion leisten wir einen wertvollen Beitrag zur Schonung natürlicher Ressourcen. Unser Gummiaktivmehl kann bis zu 30 % des sonst bei der Herstellung von Gummiprodukten zur Verwendung kommenden Kautschuks (Naturkautschuk und synthetischer Kautschuk) ersetzen. Recyclinggummi ist somit ein ökologisch wertvoller und günstiger Ersatz-Rohstoff. Er bringt große Einsparungen bei den Entsorgungs- und Produktionskosten.

Unterschiedliche Körnungen unseres Gummifeinmehls garantieren vielfältige Weiterverarbeitungsmöglichkeiten.

EPDM – Gummigranulat

Körnungen:

0,5 bis 2,5 mm
1 bis 3 mm
1 bis 4 mm

Auch individuelle Körnungen möglich!

EPDM – Feinmehl
(Absiebung)

Körnungen:

0 bis 0,5 mm
0 bis 1 mm

EPDM – ambientes Feinmehl

Körnungen:

0 bis 0,6 mm
0 bis 0,8 mm
0 bis 1 mm

Direktverkauf vom Hersteller

in 25 kg-Säcken auf Paletten bis 1 to oder in Big-bags von 0,5 bis 1 to

Einsatzbereiche: Grenzenlose Möglichkeiten

Unsere Gummigranulate lassen sich in den verschiedensten technischen und industriellen Bereichen einsetzen:

  • Kunstrasenplätze
  • Leichtathletik-Laufbahnen
  • Mehrzweckspielfelder und Kinderspielplätze
  • Fallschutzbeläge
  • Bautenschutzmatten
  • Trittschalldämmung
  • Schallisolierung
  • Freizeitanlagen
  • Beimischung in modifiziertem Asphalt
  • Wiederverwendung bei der Reifenherstellung
  • Industrielle Gummiprodukte

Bild: Melinda Nagy / Adobe Stock

Unser Service für Sie

Lohnvermahlung und Lohngranulierung

Sie bringen uns Ihre Abfälle und wir bereiten Sie nach Ihren Wünschen auf!

Ihre Vorteile:

Entsorgungskosten für Gummiabfälle entfallen

Einsparung bei den Stoffkosten, falls das Recyclat als Ersatz-Rohstoff beigegeben werden kann

Erhöhung Ihrer Recyclingquote

Kontakt

Besuchen Sie uns doch
in unserem Werk in Blindheim

Rubber Recycling GmbH • An der Bahn 6 • 89434 Blindheim
Telefon +49 90 74 – 9 58 95-40 • Telefax +49 90 74 – 9 58 95-49
E-Mail office@rubberrecycling.de • www.rubberrecycling.de
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden